Frutigland trotzt schweizweiter Dezember-Baisse

Fr, 12. Jan. 2018

Im Bereich Arbeitslosigkeit endet das Jahr 2017 im Frutigland leicht positiv. Die Zahl geht im touristisch geprägten Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental nämlich um sechs Personen auf neu 319 Arbeitslose zurück. Dies entspricht einem unverändert tiefen Prozentsatz von 1,5 Prozent. Schweizweit sieht die Lage zum Jahreswechsel etwas anders aus. So steigt die Anzahl der Arbeitslosen um 0,2 Prozentpunkte. Im Kanton Bern ergibt sich ein etwas moderaterer Anstieg von 0,1 Prozentpunkten, was einem Zuwachs von 447 Personen auf insgesamt 13 826 Arbeitslose entspricht. Der Anstieg ist vor allem in der saisonalen Auftragslage im Baugewerbe begründet. Wird davon abgesehen, ist die Lage stabil geblieben.

Wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) mitteilt, waren im letzten Jahr in der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses