Zwei Mal in den Top Ten klassiert

Di, 09. Jan. 2018

SKI ALPIN Im Rahmen des Jugend-Cups von Swiss-Ski messen sich die besten U16-Nachwuchsfahrer der Schweiz an insgesamt acht Rennen. Am vergangenen Wochenende führte der SC Saanen die beiden ersten Slalomrennen dieser Saison durch. Insgesamt waren 122 Nachwuchssportler aus der ganzen Schweiz am Start, darunter 14 Athleten des Berner Oberländischen Skiverbands (BOSV).

Bei optimalen Bedingungen konnte am Samstag das erste Rennen durchgeführt werden. Sandro Zurbrügg (SK Frutigen) schaffte mit Rang 5 als einziger Knabe den Sprung in die Top Ten. Das Rennen vom Sonntag war fast ein Spiegelbild des Samstags. Der Adelbodner Michel Brügger wurde 7., Sandro Zurbrügg 12.

PRESSEDIENST BOSV / RED

Die Ranglisten finden Sie in der Web-Link-Übersicht unter www.frutiglaender.ch/web-links.html

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses