Leserbrief zum Unfall bei Emdthal vom 26. Januar

Di, 13. Feb. 2018

Negative Energien auf der «Todesstrecke»

Den Leserbrief von Urs Kallen zum Thema gefährlicher Streckenabschnitt bei Emdthal habe ich mit grossem Interesse gelesen. Herr Kallen und viele andere Personen stellen seit Längerem fest, dass sich tatsächlich übermässig viele, zum Teil schwere Verkehrsunfälle auf dieser Umfahrungsstrasse ereignen. Herr Kallen fordert, respektive glaubt, dass man mit baulichen Massnahmen die Gefahr von weiteren Unfällen mindern könnte. Dazu muss ich sagen, dass diese Unfallhäufigkeit gar nichts mit baulichen Mängeln an der Streckenführung zu tun hat. Ich versuche dies mit meinen gut 25-jährigen Erfahrungen als Rutengänger, Radiästhet, also als strahlenfühliger Mensch zu begründen. Zudem war ich 38 Jahre lang in einem kantonalen Polizeikorps in der Nordwestschweiz…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses