Raum für den individuellen Abschied

Fr, 09. Feb. 2018

Der Bestatter Thomas Rubin bietet in Thun ein neues Angebot an. Die «Begegnungsquelle» ist ein Raum, in dem Angehörige den Abschied von einem geliebten Menschen persönlich gestalten können.

KATHARINA WITTWER
Albert Rubin eröffnete 1968 in Frutigen ein Bestattungsunternehmen. Einige Jahre später expandierte er nach Unterseen. «Ich hatte meinem Vater seit meinem 14. Lebensjahr gelegentlich geholfen und, nachdem ich den Führerausweis in der Tasche hatte, ihn sogar zwei Wochen lang vertreten», erinnert sich der heute 54-jährige Inhaber Thomas Rubin. Dass er einmal in dieses Geschäft einsteigen würde, hätte der gelernte Verkäufer damals nicht gedacht. Als sein Vater 1984 unerwartet verstarb, war Thomas erst 21-jährig – und er übernahm den Einmannbetrieb. Heute ist der Bestatter mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses