Unbekanntes für Wanderer

Fr, 13. Apr. 2018

Die Schweiz ist das Land der Seilbahnen. Von der luftigen Viererkiste bis zur Grossgondel für 250 Personen, von kurzen Zubringerbahnen bis zur Luftverbindung, die 1250 Höhenmeter überwindet, von der topmodernen Kunststoffkabine bis zum musealen Holzmodell: Fast alles gibt es hierzulande. Oft sind die Seilbahnen alleine schon eine Entdeckungsreise wert. Noch schöner ist es jedoch, zwei oder mehrere Seilbahnstrecken zu Fuss zu verbinden. Denn dadurch entfallen der schweisstreibende Auf- und der Knieschlottern verursachende Abstieg.
Das Buch «Die schönsten Seilbahnwanderungen der Schweiz» präsentiert 50 der schönsten Wanderungen von Seilbahn zu Seilbahn mit zusätzlichen 34 Varianten. In der näheren Umgebung sind folgende Einträge zu finden: Allmenalp – Golitschenpass – Elsigenalp (T2 / T3),…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses