Vizepräsidium bleibt vakant

Di, 17. Apr. 2018

Die Pachtvereinigung Spiez tagte im «Des Alpes». An der Hauptversammlung der Oberländer Fischereivereine standen unter anderem Lücken im Kader und die Teamentwicklung der Fischereiaufseher im Fokus.

Seit 79 Jahren wirkt die Fischerei Pachtvereinigung Spiez (PVS) als Interessenvertreterin der Fauna und setzt sich für den Gewässerschutz ein. Vereinsvorsitzende, Delegierte aus den Fischereivereinen Adelboden, Kandersteg, Spiez, Saanenland, Frutigen und Gäste trafen sich dieses Jahr in Kandersteg.

Aufruf zur Mithilfe
Die Suche nach einem Vizepräsidenten verlief bisher erfolglos. Samuel Mann bat die Versammlung um Mithilfe, um den vakanten Posten zu besetzen. Heinz Stäuble, freiwilliger Aufseher des Kantons Bern und Vorstandsmitglied, freute sich dagegen, dass vier neue freiwillige…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses