Weniger Arbeitslose dank Gewerbe

Fr, 13. Apr. 2018

In der Schweiz waren im März 130 413 Personen ohne Job gemeldet. Das sind 13517 weniger als im Vormonat. Damit sinkt der Arbeitslosenanteil im Land von 3,2 auf 2,9 Prozent. Ein analoges Bild findet sich auch in Bern. Der Kanton verbucht ebenfalls einen Rückgang um 0,3 Prozentpunkte (1257 Personen) auf neu 12076 Arbeitslose, was einem prozentualen Anteil von 2,1 entspricht. Dieser Rückgang ist vor allem auf den zunehmenden Bedarf an Personal im Baugewerbe zurückzuführen.

Verglichen mit dem März 2017 sind in der Schweiz 3959 Personen weniger arbeitslos. Auch im Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental sank die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte (27 Personen) auf einen aktuellen Stand von 1,3 Prozent respektive 272 Arbeitslosen.

BENJAMIN HOCHULI

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses