20 Jahre im «Lädeli» an der Hauptstrasse

Fr, 11. Mai. 2018

Rund 400 000 Liter Milch sammelt Peter Zurbuchen jährlich von den Bauern aus der Gemeinde. Weitere 1 500 000 Liter werden ihm auf die Sammelstelle gegenüber dem Bahnhof an der Hauptstrasse in Reichenbach gebracht. Dort wohnt und betreibt Zurbuchen zudem einen kleinen Käse-Laden mit seiner Frau Fränzi. Das Angebot umfasst viele Regionalprodukte. Ihre Kundschaft stamme hauptsächlich aus dem Dorf. Es gebe allerdings auch Dutzende, die aufgrund der guten Lage vorbeikommen würden.

Die beiden Reichenbacher feiern diesen Monat ihr 20-Jahre-Jubiläum. Sammelstellenleiter Peter Zurbuchen ist zu 30 Prozent bei der Milchgenossenschaft Reichenbach angestellt, das «Lädeli» betreiben er und Fränzi auf eigene Rechnung. Zum Jubiläum erhielten sie vom Präsidenten der Milchgenossenschaft Reichenbach, Ueli…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses