Hockeyaner rocken die Tennissaison

Di, 15. Mai. 2018

Dass Eishockeyspieler polysportiv sind und nicht nur mit Puck und Stock gut umgehen können, beweisen die 3.-Liga-Interclübler vom Tennisclub Adelboden. Das ganze Team besteht aus Hockeyspielern, die meisten gehören sogar zur 1. Mannschaft des EHCA. Wenn die Schlittschuhe im Keller ruhen, werden anschliessend sofort die Tennisschuhe geschnürt.

Die erste Interclub-Begegnung der Saison gewannen die Jungs gleich mit 9:0. Auswärts in Huttwil liessen sie ihrem Gegner keine Chance. Am vergangenen Samstag spielten die Adelbodner zu Hause gegen Oberdiessbach. Mit nur einem verlorenen Einzel entschieden die Hockeyspieler auch ihre zweite Runde souverän für sich. «Es ist aber nur 3. Liga», gab sich Bruno Marcon bescheiden. Man darf gespannt sein auf die nächsten Partien.

BARBARA WILLEN

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses