Mehr Übernachtungen in der Region

Fr, 11. Mai. 2018

Die Logiernächte fürs erste Quartal 2018 sind gezählt – schweizweit gibt es einen leichten Zuwachs. In Adelboden und Kandersteg setzt damit eine kleine Kehrtwende ein.

BIANCA HÜSING
Aus Sicht des Fremdenverkehrs könnte 2018 ein Jahr des Aufatmens werden. Nach den zaghaft optimistischen Meldungen aus der Seilbahnenbranche (der «Frutigländer» berichtete) verzeichnet auch das Gastgewerbe einen Aufwärtstrend. Schweizweit hat es zwischen Januar und März einen Logiernächte-Zuwachs von 4,8 Prozent gegeben, das Berner Oberland vermag dieses Ergebnis sogar leicht zu toppen (+5,7 Prozent gegenüber 2017).

Auch in den TALK-Hotspots Adelboden und Kandersteg sieht es fürs erste Quartal 2018 besser aus als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Während Kanderstegs Übernachtungs-Plus sich im bundesweiten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses