Netiquette Frutigländer

Wir ermutigen die LeserInnen, Online-Kommentare und Leserbriefe zu verfassen, die zu einer konstruktiven Diskussion beitragen. Diese weisen folgende Punkte auf:

  1. Der Umgangston ist respektvoll.
  2. Eigene Meinungen werden mit Argumenten bekräftigt.
  3. Die Schreibweise ist kurz und prägnant.
  4. Fakten und Zahlen werden mit glaubwürdigen Quellen untermauert.

 

Wir glauben an eine konstruktive Diskussionskultur, in der sich die Kommentierenden kritisch zu Themen äussern, ohne dabei den Respekt vor dem Gegenüber zu verlieren.

Diesen Stil möchten wir wiefolgt beibehalten:

  1. Im Interesse der Diskutierenden prüfen wir alle Leserbriefe und Online-Beiträge und behalten uns vor, diese gegebenenfalls abzulehnen.
  2. Wenn wir beim Moderieren auf einen Beitrag stossen, der inhaltlich überzeugt, jedoch Passagen enthält, die eine sachliche Diskussion behindern, erlauben wir uns, diese zu entfernen oder den Kommentar/Leserbrief vollständig zu löschen.
  3. Wir bieten Online-Diskussionen zu fast allen Artikeln an.
  4. Wir bestimmen den Zeitpunkt, um Online-Diskussionen zu schliessen.
  5. Wir löschen alle Online-Kommentare nach Jahresfrist.
  6. Die Redaktion entscheidet; Beschwerden oder Fragen sind per Mail (leserkommentare@frutiglaender.ch) einzureichen.

Das Prüfen der Online-Kommentare kann dazu führen, dass sich die Veröffentlichung verzögert. Wir bitten diesbezüglich um Verständnis. Am Wochenende und an Feiertagen werden keine Online-Kommentare bearbeitet.

 

Welche Online-Kommentare und Leserbriefe werden abgelehnt?

Beiträge, die eine konstruktive Diskussion verunmöglichen, lehnen wir ab. Sie weisen mindestens einen der folgenden Punkte auf:

  1. Äusserungen mit rechtswidrigen, persönlichkeits- oder ehrverletzenden, beleidigenden, diffamierenden oder verleumderischen, ruf- und geschäftsschädigenden, pornografischen oder rassistischen Inhalten
  2. Diskriminierung anderer Nutzer und sozialer Gruppen z.B. aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Ethnie, Nationalität, Einkommensverhältnisse, sexuellen Orientierung, Alters oder Geschlechts, weltanschaulichen oder politischen Überzeugung oder wegen körperlicher, geistiger oder psychischer Behinderung sowie diesbezügliche Verallgemeinerungen
  3. Aufforderungen zur Gewalt oder zu sonstigen Straftaten
  4. Online-Kommentare: Fehlender Bezug zum Inhalt des Artikels
  5. Werbung
  6. Nicht überprüfbare Unterstellungen und Verdächtigungen
  7. Preisgabe personenbezogener Daten von Dritten oder von sich selbst (beispielsweise Krankengeschichte, Adressen, Versicherungsstreitigkeiten)

 

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben, können Sie sich jederzeit an leserkommentare@frutiglaender.ch wenden. Wir wünschen Ihnen anregende und konstruktive Diskussionen auf www.frutiglaender.ch.


Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses