Schwimmbad, Post und Tourismus unter einem Dach?

Fr, 09. Mär. 2018

Der Tourismusverein ist auf Kurs, wiederum sind eine Reihe innovativer Angebote geplant. Eine Neuerung gibt es möglicherweise auch bei der Infrastrutkur: In zwei bis drei Jahren könnte ein Dienstleistungszentrum mit Hallenbad, Postagentur und Tourismusbüro eröffnet werden.

KATHARINA WITTWER
Traktandum sieben «Projekt Dienstleistungszentrum Aeschi» zeigte am 7. März an der Hauptversammlung von Aeschi Tourismus, dass es vorwärtsgeht. Der Gemeinderat wünscht, dass Hallenbad und Aeschi Tourismus ein räumliches Zusammengehen prüfen – mit der Vorgabe, eine neue Postagentur zu integrieren. Bekanntlich schliesst die Post ihre Filiale Ende 2019 oder im Frühjahr 2020. Die bisherigen Büroräume von Aeschi Tourismus sind in einer Privatliegenschaft eingemietet.

Ein «Drei-in-Eins-Paket» fürs Zentrum
Der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses