Peter Grossen neu im Vorstand

Mi, 23. Mai. 2018

Vergangenen Freitag fand die Hauptversammlung des Fördervereins Radio BeO statt. Präsident Adrian Durtschi konnte den Mitgliedern erstmals seit sieben Jahren wieder einen positiven Rechnungsabschluss von rund 50 000 Franken vorlegen.

Mit dem ehemaligen BeO-Moderator der volkstümlichen Sendungen, Peter Grossen aus Frutigen, und dem Grossrat Ueli Egger aus Hünibach / Hilterfingen wurden zwei neue Mitglieder in den Vorstand gewählt. Weiter wurde die Gemeindepräsidentin und Grossrätin aus Sigriswil, Madeleine Amstutz, als Revisorin gewählt.

Das Vereinsorgan – die viermal jährlich erscheinende «BeO-Zytig» – bildet den grössten Ausgabenposten und soll finanziell optimiert werden. Künftig sollen Radio-Mitarbeitende die Zeitung selbst gestalten. Damit soll mehr Geld für die Kernaufgabe, das Radio…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses