Renate Rubin – eine der guten Seelen der Oberländer Märlibühni

Fr, 25. Mai. 2018

Die gebürtige Frutigerin Renate Rubin ist Co-Leiterin der Oberländer Märlibühni. Zusammen mit der im Parkhotel Bellevue aufgewachsenen Annemarie Stähli-Richard bringt sie seit über 20 Jahren Märchen auf die Bühne. Die letzte Inszenierung des «Vogellisi» war ein einzigartiger Erfolg.

RETO KOLLER
Die Leidenschaft für Märchen teilt Renate Rubin mit Annemarie Stähli-Richard. Die beiden Frauen kennen sich seit der gemeinsamen Zeit am damaligen Kindergarten-Seminar in Spiez. «Wir haben uns schon damals sehr für Märchen interessiert und wunderten uns, dass es kaum Theaterstücke für Kinder gab.» Die Idee, selbst solche zu inszenieren, war geboren.

Die beiden jungen Seminaristinnen begannen bescheiden: «Wir wollten die Aufführungen zu den Menschen bringen. Mit einem Lieferwagen karrten wir die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses