Geheimnisse unter Wasser

Di, 05. Jun. 2018

Die Holzmasten und Seilrollen sind mysteriös. Niemand weiss etwas Genaueres. Vor allem nicht, wie diese in den Thunersee kamen.

HANS RUDOLF SCHNEIDER
Der aktuelle Gemeindeschreiber von Krattigen weiss nichts. Die Seepolizei kennt zwar die Stelle und die mysteriösen Teile, weiss aber nicht, wie diese dahin kamen und wieso. Das Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern muss ebenfalls passen. Die Rede ist von Masten und Seilrollen, die auf eine Seilbahn schliessen lassen. Diese befinden sich an der Gemeindegrenze Krattigen-Spiez im Thunersee. Zwei Bilder eines Tauchers belegen, dass die Masten rechtwinklig zum Ufer stehen und die Rollen quasi betriebsbereit montiert sind. Die Überwucherungen lassen darauf schliessen, dass diese Teile schon mehrere Jahrzehnte dort in einer Tiefe von rund…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses