Nur Nichtstun ist falsch

Di, 12. Jun. 2018

Zwei Defibrillatoren besitzt die Kirchgemeinde: Einer hängt beim oberen Eingang des Kirchgemeindehauses, der andere bei der Kirche Achseten. Mittels Kursen wird die Bedienung der Hightech-Geräte nun möglichst vielen Personen erklärt.

Seit die Kirchgemeinde Frutigen Defibrillatoren angeschafft hat, bietet sie regelmässig kostenlose Notfallkurse für Interessierte an. Es kann jedem passieren: Plötzlich gerät man in eine Unfall- oder Notsituation und soll Erste Hilfe leisten. Was soll man tun? Wen muss man alarmieren? Nadine Wäfler, Mitarbeiterin des Rettungsdienstes STS, betont, dass man nichts falsch machen könne. Einzig nicht zu helfen, sei falsch.

In Theorie und Praxis leitet Wäfler die Kursteilnehmer an. Dabei lernen sie, eine Notfallsituation zu erfassen und zu beurteilen sowie zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses