Wenn Vieh auf Strassenverkehr trifft

Di, 05. Jun. 2018

Bald ist es wieder so weit: Die Bauern machen sich auf in Richtung Alp. Die aufwendigen Aufzüge stellen Mensch und Tier vor grosse Her ausforderungen, auch in punkto Sicherheit. Wie also sollten sich Landwirte und Verkehrsteilnehmer am besten verhalten?

BENJAMIN HOCHULI
Keine zehn Jahre sind vergangen seit dem tragischen Unfall in Kandergrund, als ein Lieferwagen von hinten in eine «Züglete» krachte. Die Unachtsamkeit des Fahrers kostete einem 14-jährigen Jungen das Leben. Noch immer ist das Ereignis im Tal präsent. Man wünscht sich, dass so etwas nie wieder vorkommt. Einer, der sich besonders stark dafür einsetzt, ist der Kandergrunder Grossrat Ernst Wandfluh, der zugleich Präsident der Bauernvereinigung Frutigland ist. Er rät den Autofahrern, während eines Alpaufzugs ruhig zu bleiben…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses