Zum ersten Mal am Bernisch-Kantonalen

Fr, 08. Jun. 2018

Das Jodlerquartett Steintal besteht aus Mitgliedern des JK Kandersteg. In einer Woche reist die Gruppe nach Wangen an der Aare, um ihr Können in den Festlokalen zu präsentieren.

KATHARINA WITTWER
«Wir singen ältere Lieder und Jutze – zum Beispiel ‹z'Bärgbächli› von den Gebrüdern Widmer oder solche von den ‹Staufenälplern›», erklärt Gino Qualizza. Heute Abend jedoch übt er mit Franz Bircher, Hans Gyger und Regula Schmid-Ogi «Firabe im Bärgli». Melodie und Text stammen von Heinz Ogi, Regulas Vater. «Es sind Erinnerungen an seine Zeit als Statterbub auf der Alp Steintal», weiss die Tochter. «Im Kopf hat Vater viele Melodien, einige Jodellieder und Naturjutze komponiert. Mit dem Aufschreiben jedoch begann er erst nach seiner Pensionierung.» Seine Musikstücke bekannt zu machen, ist einfach:…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses