Kanton setzt neue Tourismus-Akzente

Fr, 06. Jul. 2018

Der Kanton will den Kulturtourismus stärken. Was heisst das fürs Frutigland – und wo bestehen konkrete Chancen, finanzielle Unterstützung zu erhalten?

HANS RUDOLF SCHNEIDER
Was genau gehört zum Kulturgut und ist touristisch so interessant, dass es besser vermarktet werden kann? Diese Frage wird noch konkret zu beantworten sein, denn der Kanton hat seine Schwerpunkte bei der künftigen Tourismusförderung angepasst. Unterstützung bei der Digitalisierung ist einer, Förderung des Kulturtourismus ein anderer.

Kammermusik und Belle Epoque
Urs Pfenninger, Direktor der Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg AG (TALK), fallen im Frutigland einige Anlässe und Objekte ein, die förderungswürdig sind. «Ein klassisches Beispiel ist das Swiss Chamber Music Festival, das in Adelboden, Frutigen und Kandersteg…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses