Sprengstoff für mehr Sicherheit

Fr, 20. Jul. 2018

Irgendwo auf der Erde ist immer Winter. Damit hat die Wyssen Avalanche Control AG eigentlich auch immer Saison. Ihre Sprengmasten und Überwachungssysteme sind weltweit gefragt, die Möglichkeiten noch lange nicht ausgeschöpft.

HANS RUDOLF SCHNEIDER
Andina liegt in Chile, nördlich der Hauptstadt Santiago de Chile. Dort betreibt der staatliche Codelco-Konzern verschiedene Kupferminen. Die Zufahrtswege winden sich bis auf 3500 Meter über Meer hinauf. Während bei uns Temperaturen bis gegen 30 Grad herrschen, fängt in Chile der Winter an. Das bedeutet für die Arbeiter in den Minen, dass die Zufahrtswege zu ihren Arbeitsplätzen durch Naturgefahren wie Lawinen bedroht sind. Zum Einsatz kommen dort auf den Strassen neuerdings Sprengmasten der Reichenbacher Firma Wyssen Avalanche Control AG. Chile…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses