Zweite Brut: Erneut sind Jungvögel unterwegs

Di, 10. Jul. 2018

Einige Vögel brüten nicht nur im Frühling, sondern anschliessend noch einmal Mitte Sommer. Manche Arten bringen es sogar auf drei Jahresbruten – vor allem Amseln und Spatzen.
Zurzeit begegnet man also wieder soeben ausgeflogenen oder aus dem Nest gefallenen Jungvögeln dieser zweiten Brut. Was nun, wenn man plötzlich einen noch nicht flugfähigen Jungvogel vor sich hat? Es wäre falsch, ihn aufzuheben: Meistens befinden sich die Altvögel versteckt in unmittelbarer Nähe und haben ihre Nachkommenschaft stets im Auge.

Anders sieht es aus, wenn sich der Jungvogel in der Nähe einer Strasse oder von Katzen befindet. In solchen Situationen darf man Jungvögel in die Hand nehmen und in Sicherheit bringen, indem man sie zum Beispiel auf einen Ast oder eine andere erhöhte Stelle setzt. Die Altvögel…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses