Hornusser im Lohnerdorf

Di, 21. Aug. 2018

Samstag und Sonntag reisten 18 Hornusser des Nationalliga-A-Vereins Recherswil-Kriegstetten ins Lohnerdorf, um dort zwei gemütliche Tage in den Bergen zu verbringen. Das Team betreibt Leistungssport im Amateurbereich auf höchstem Niveau. 2012 wurde die A-Mannschaft Schweizermeister im Hornussen. Nach einer kurzen Begrüssung durch Jürg Schranz von «4wellbeing» bei der Talstation der Engstligenalp-Bahnen und der anschliessenden Bergfahrt startete der beliebte Alpencup. Bei zwölf Spielen wurde um den begehrten Tagessieg gekämpft. Darunter waren Kuhmelken, Wettnageln, Hufeisenwerfen, Heupüntelwerfen, Alpengolf, Käserollen, Schubkarrenrennen, Gummistiefel-Weitwurf, Talerund Fahnenschwingen, Alphornblasen und Glockenläuten. Das gesamte Team nahm anschliessend an einer Besichtigung des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses