Schenk holt sich das Maximum

Di, 28. Aug. 2018

SCHIESSEN Bei der Teilnehmerzahl des 85. Suldschiessens musste erneut ein Rückgang von 89 Schützen auf 88 Schützen verzeichnet werden. Erfreulich waren jedoch die vielen hervorragenden Resultate und die gute Kameradschaft am Traditionsanlass beim Suldpintli.

Gleich 13 Schützen erreichten 73 und mehr Punkte. Mit dem Maximum von 75 Punkten und Tiefschuss 99 wurde Manfred Schenk von den Suldtalschützen verdienter Tagessieger. Veteranensieger wurde mit 75 Punkten Hansjürg Schick von den Krattigschützen. Den Damenwettkampf entschied Alexandra Loat von den Krattigschützen mit 74 Punkten für sich, und bei den Junioren schwang mit 73 Punkten Heinz von Känel von den Suldtalschützen obenaus. Speziell geehrt wurde zudem Hans von Känel von den Krattigschützen, welcher mit seinen 90 Lenzen das 65.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses