Schwarzenbach tritt zurück

Fr, 31. Aug. 2018

Nach zweieinhalb Jahren als Präsident von Kiental Reichenbach Tourismus tritt Heiner Schwarzenbach per Ende August aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück. Er will sich in Zukunft wieder verstärkt auf seine anderen Projekte konzentrieren. So bleibt er unter anderem im Verwaltungsrat der Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg AG (TALK AG) als Vertreter der Zweitwohnungsbesitzer und Ansprechperson für Kiental-Reichenbach. Zu den grossen Meilensteinen während seiner Zeit als Präsident gehörten die Integration von Kiental Reichenbach Tourismus in die TALK AG sowie die Entwicklung und Lancierung des PostAuto-Erlebniswegs. Zudem setzte er sich für neue Vereinsstatuten ein. Bis sein Amt neu besetzt ist, wird Adrian Ryter aus Kiental seine Aufgaben ad interim übernehmen.

PRESSEDIENST TALK…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses