«079» in der Badi

Di, 11. Sep. 2018

Lo & Leduc, Züri West und ein OSS-Lehrer mit eigenem Fanclub: Am Wochenende wandelte sich das Gelände der Badi zum Kulturplatz. Mit 15 verschiedenen Acts war für jeden Musik-Geschmack etwas dabei. Am Samstag sorgte eine Gruppe aus Thun für einen besonderen Moment.

BENJAMIN HOCHULI
Warm und gemütlich startete das Kander-Kultur-Festival. Der Lokalmatador William White sorgte mit seiner Mischung aus Soul, Funk und Reggae für gute Laune zum Auftakt. Der Frutiger mit karibischen Wurzeln fühlte sich sichtlich wohl – fast, als würde er in seinem Wohnzimmer spielen. Alles andere als gemütlich zeigte sich der Himmel: Die Wolken türmten sich hoch auf, es blieb jedoch trocken.

Dem zweiten Künstler trauen viele eine grosse Karriere zu, und er zeigte auch wieso: Joël Ray spielte Songs aus seiner erst…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses