Bereit für Bern

Di, 11. Sep. 2018

Exaktes Arbeiten und Freude am Beruf brachten den Polymechaniker EFZ Thomas Schranz in der Disziplin Automation zu den SwissSkills. Der Frutiger hat schon in der Vorausscheidung ganz vorne mitgemischt.

MICHAEL SCHINNERLING
Das SwissSkills-Programm ist happig und wird auch Thomas Schranz (siehe Foto links) fordern. Nach zwei Tagen Einrichten wird es für die acht verbliebenen Polymechaniker-Kandidaten darum gehen, ihr Können im konventionellen Fräsen, Drehen, Bohren und anschliessend beim Montieren, Verdrahten und Verschlauchen der gefertigten Komponenten unter Beweis zu stellen. Die kleinen Masstoleranzen der Werkstücke und der Zeitdruck erleichtern die Aufgabe dabei nicht gerade. Die Arbeitsweise und der Weg zum Produkt wird unter anderem von den beiden internationalen und nationalen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses