Franziska Ruch wird Vize-Königin

Di, 11. Sep. 2018

SCHWINGEN Die Ausgangslage vor dem Eidgenössischen Schwingfest in Court war äusserst spannend. Diana Fankhauser führte nur 0,75 Punkte vor der Frutigerin Franziska Ruch. Auch der Wettkampf selbst blieb lange offen.

Vor 750 Zuschauern boten die 122 Teilnehmerinnen gute Kämpfe. Auch das Schweizer Fernsehen war im Berner Jura vor Ort, was zeigt, dass das Interesse am Frauenschwingen gestiegen ist.

Durch den Plattwurf gegen die spätere Schlussgangteilnehmerin Vroni Trachsel startete Franziska Ruch perfekt. Im zweiten Gang musste die Frutigerin gegen die spätere Siegerin Yolanda Geissbühler über die volle Zeit, der Gang wurde gestellt. Noch war alles offen, doch dann folgte eine Niederlage im 3. Gang gegen Reni Hess.

Ruch wurde von der Einteilung weiter hart angefasst und stellte mit der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses