Mit dem Thermometer stieg die Zahl der Gäste

Fr, 07. Sep. 2018

Gestern ging die Freibadsaison in Kandersteg zu Ende, in Frutigen war dies bereits letzten Sonntag der Fall. Wie erlebten die Bäder den Sommer 2018 und welche grösseren Veränderungen stehen mit Blick auf das nächste Jahr an?

BENJAMIN HOCHULI
Um es gleich vorwegzunehmen: Für die Freibäder war der Sommer 2018 äusserst erfolgreich. Vor allem die hohen Temperaturen und die geringe Anzahl an Niederschlägen verstärkten die Nachfrage nach Abkühlungsmöglichkeiten. Für die «Badis» in Frutigen und Kandersteg kam gar ein dritter Faktor hinzu: Der sanierungsbedingte Ausfall des Gruebibads in Adelboden (der «Frutigländer» berichtete).

Bereits 2019 könnte saniert werden
«Dies ist meine beste Saison, seit ich vor sieben Jahren angefangen habe», berichtet Robert Quagliato. Er ist Bademeister im Adelbodner…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses