Schnellster Schweizer am Mont-Blanc

Fr, 07. Sep. 2018

AUSDAUERSPORT 2300 Läufer versammelten sich am letzten Freitagabend in Chamonix zum Ultra-Trail du Mont-Blanc (UTMB). Ihr Ziel: Das gewaltige Bergmassiv in weniger als zwei Tagen zu umrunden. Auch der Frutiger Patrick Frei hat sich der anspruchsvollen Bergstrecke mit vielen Hochgebirgspassagen um 2500 m ü. M. gestellt – und dabei gleich die beste Schweizer Zeit erzielt: Mit 26:04.05 für die 170,1 Kilometer holte er sich den Gesamtrang 34. «Ich kann selber fast nicht glauben, wie schnell ich um den Berg kam», meint Frei zu seiner Spitzenleistung.

BENJAMIN HALTMEIER

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses