Torfestival mit zehn Treffern

Fr, 07. Sep. 2018

FUSSBALL Die Frutiger B-Junioren gehören weiter zum erweiterten Kreis der Titelkandidaten. Gegen das wohl stärkste Team der Gruppe holten sie mit einer starken Leistung drei Punkte und sind neu auf dem dritten Platz zu finden.

TONI STOLLER
Die ärgerliche Niederlage gegen Obersimmental 05 musste das Team erstmals verdauen. Chancen wären genug da gewesen, nur die Auswertung blieb mangelhaft. Dies sollte sich gegen das starke Team Prishtina Bern ändern.

Der Auftakt gelang Frutigen denn auch nach Mass. Bereits in der sechsten Minute zappelte der Ball im Netz. Tino Schmid traf mit einem satten Schuss aus zwanzig Metern unhaltbar in die Maschen. Prishtina kam in der Folge ebenfalls zu Chancen, die Frutiger wirkten in der Abwehr zu fehleranfällig. Innert zwei Minuten nutzten die Berner das mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses