TOURISMUS IM FOKUS

Di, 04. Sep. 2018

Mehr Erlebnisse
Die Angebote von Ferienhaus- und Wohnungsvermieter Interhome, Reka, den Schweizer Jugendherbergen und Bed and Breakfast Switzerland richten sich mit dem selben Anspruch an viele Zielgruppen: Sie wollen dem Gast ein Übernachtungserlebnis bieten, das er in einem klassischen Hotel nicht findet. Zu den aktuellen Trends sagt Roger Müller, Länderchef Schweiz von Interhome: «Hotels und Ferienwohnungen rücken immer näher zusammen. In einer Ferienwohnung hat man mehr Privatsphäre, mehr Platz und Flexibilität. Gefragt sind zunehmend grössere Ferienwohnungen. Oft mieten sich sechs bis zehn Personen gemeinsam ein Haus und teilen sich die Kosten, was die Ferienwoche erschwinglich macht.» www.parahotellerieschweiz.ch/ und www. interhome.ch/

Hochwertige Angebote
Roger Seifritz, Direktor…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses