Leistungssport am Bildschirm

Fr, 05. Okt. 2018

In Bern beginnt in wenigen Tagen das Hero-Fest. Der dreitägige Anlass rund um die E-Sport-Szene bringt massenhaft Spieler gemeinsam vor die Screens. Mitten drin ist der Frutiger Adrian Gerber.

HANS RUDOLF SCHNEIDER
Für Aussenstehende ist es eine verrückte Welt mit ganz eigenen Regeln: Zwei Hallen voller Computer. Vor jedem der Bildschirme sitzt ein Spieler – hochkonzentriert, denn es geht um etwas; um Ansehen, um Rangierungen und nicht zuletzt um Preisgeld. So wird es vom 12. bis 14. Oktober auf dem Berner Expoareal zu und her gehen. Das Hero-Fest, ein Anlass rund um und für Computerspieler, ergänzt durch Hallen voller Stände von Hardwarefirmen und von Science-Fiction-Angeboten, vereinigt gegen 2000 aktive Spieler an einem Ort. Am PC spielen sie gegeneinander «League of Legends»,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses