«Elvis» says goodbye

Fr, 28. Dez. 2018

INTERN Seit August 2017 durfte ich das Redaktions-Team des «Frutigländers» unterstützen. Im Büro war ich aufgrund meiner markanten Frisur schnell unter dem Spitznamen «Elvis» bekannt. Als gelernter Automobilmechatroniker konnte ich meinen Horizont in den letzten eineinhalb Jahren extrem erweitern. Der Lokaljournalismus ist sehr vielseitig; durch seine Nähe zur Leserschaft gewinnt er mit zunehmender Globalisierung an Bedeutung. 
Auf Ende des Jahres hin werde ich meine Redaktions-Kollegen nun wieder verlassen. Nebst vielen schönen Begegnungen und Erlebnissen lernte ich das Frutigland von einer ganz neuen Seite kennen. Meine Schreibkünste werde ich im bevorstehenden Studium sicher weiterhin anwenden können. Nun möchte ich mich bei Ihnen, liebe LeserInnen, für das Vertrauen bedanken und mich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses