Adelboden setzt die Siegesserie fort

Di, 04. Dez. 2018

EISHOCKEY Auswärts in Saint-Imier konnte der EHC Adelboden überzeugen und damit zum vierten Mal in Folge feiern. Bis der 4:1-Erfolg feststand, brauchte es jedoch eine kämpferische Leistung über 60 Minuten in einem nervenaufreibenden Spiel.

Der erste Spielabschnitt gehörte den Oberländern. Die Adelbodner kreierten Chancen, spielten sich durch die Abwehr der Jurassier und kamen gefährlich vor das gegnerische Gehäuse. In der 11. Minute lancierte Nico Schmid von hinter dem Tor den aufgerückten Brunner, der kaltschnäuzig abschloss und die Engstligtaler 1:0 in Führung brachte. Leider resultierte aus den vielen Chancen nicht mehr, und so blieb es bei diesem 1-Tore-Vorsprung bis zur Pause.

Im zweiten Drittel änderte sich das Bild. Die Berner aus dem Jura konnten sich vor dem Tor der Lohnerdorfer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses