Die vollständige Räumung bleibt das Ziel

Di, 04. Dez. 2018

Während der letzten Monate sorgte das Munitionslager in Mitholz für viel Gesprächsstoff. Anders ging es an der Gemeindeversammlung vom Freitagabend zu und her: Sämtliche Geschäfte wurden diskussionslos bewilligt.

BENJAMIN HOCHULI
Finanzverwalter Leander Inniger erläuterte zu Beginn das Budget für 2019, welches ein Defizit von 198 000 Franken aufweist. So sprach er denn auch von «düsteren Zahlen». Der Gesamthaushalt sieht Einnahmen in der Höhe von 3 001 000 und Ausgaben von 3 199 100 Franken vor. Den grössten Ausgabeposten nimmt die Sanierung der Strasse Innerrüteni mit rund 256 000 Franken ein. Insgesamt sind Investitionen in der Höhe von 355 000 Franken vorgesehen. Darunter fallen zudem 60 000 Franken für Schulliegenschaften und 15 000 Franken für die Durchführung einer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses