Erfolgreiche KrattigerInnen und eine solide Finanzlage

Di, 04. Dez. 2018

Die diesjährige Gemeindeversammlung verlief kurz und reibungslos. Bereits jetzt laufen aber im Hintergrund grössere Geschäfte, die im nächsten Jahr thematisiert werden dürften.

KATHARINA WITTWER
Nach 30 Minuten waren alle drei Traktanden unter Dach. Die 76 anwesenden Stimmberechtigten winkten das Budget 2019 mit einem Aufwandüberschuss von 79 875 Franken durch. Die geplanten Investitionen von total 520 000 Franken lassen die Verschuldung zwar ansteigen, dies jedoch nicht markant. Die Ausgangslage des Finanzplanes 2018 bis 2023 wird von der Gemeinde als solid bezeichnet, deshalb behält sie die Steueranlage von 1,65 Einheiten bei.

Das Reglement über die Kontrolle von Feuerungsanlagen wird per 31. Dezember 2018 aufgehoben, da die Aufgaben im übergeordneten Recht definiert sind.

Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses