Frutigen vor finanziellen Herausforderungen

Di, 18. Dez. 2018

Das Wort Steuererhöhungen nimmt kein Gemeinderat gern in den Mund, auch Niklaus Liechti nicht. Und doch wird man demnächst vielleicht über einen solchen Schritt nachdenken müssen.

MARK POLLEMEIER
In den kommenden Jahren wird die Verschuldung der Gemeinde Frutigen durch mehrere Projekte stark ansteigen. Aufschieben lässt sich das meiste nicht: Die Schulraumfrage im Widi muss gelöst werden, im Kanderspitz soll endlich ein neuer Werkhof entstehen, die Sanierung der Rinderwaldstrasse wird im nächsten Jahr zur Abstimmung kommen. Und auch die Hochwasserprojekte an Kander und Engstlige werden irgendwann spruchreif sein – und dann Millionenkosten verursachen.

Weitere Sondereinnahmen sind nicht zu erwarten
Die hohen Belastungen kommen zu einem ungünstigen Zeitpunkt: Seit einiger Zeit steigen in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses