Grosse Sprünge in Tschagguns

Fr, 11. Jan. 2019

SKI NORDISCH Die zweite Helvetia Nordic Trophy des Winters fand in Österreich statt. Weil noch Weihnachtsferien waren, konnten die AthletInnen des Skiclubs Kandersteg bereits am Freitag ins Vorarlbergische reisen.

Direkt nach der Ankunft gab es im Sportzentrum ein reichhaltiges Mittagessen. Danach fand mit Hippolyt Kempf (Olympiasieger Nordische Kombination 1988) das erste Training auf der Schanze statt. Die Kids sprangen auf den Schanzen Hill Size 40 (HS) und HS66. Im Anschluss an das Sprungtraining wurde auf den Langlaufski eifrig weiter trainiert. Nach dem Nachtessen machte die hauseigene Turnhalle dann noch richtig Lust auf einen Fussballmatch. Zusammen mit der Equipe West wurden Teams gebildet.

Am nächsten Tag ging es für ein kurzes Training wieder an die Schanze. In der Nacht war…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses