Eine Orgel für Adelboden

Di, 05. Feb. 2019

Gabi Klopfstein ist glücklich, dass nun auch in der katholischen Kirche Adelboden eine Orgel steht. Bis heute begleitete die Organistin die Lieder in den Gottesdiensten auf einem E-Piano mit Synthesizer.

MONIKA INGOLD
Die katholische Kirche St. Peter und Paul wurde 1913 erbaut. Die Hoteliers waren stolz, ihren Gästen eine katholische Messe anbieten zu können. Heute gehört die Kirche zur Pfarrei St. Mauritius Frutigen. Die Kirche ist bekannt für ihre ausgezeichnete Akkustik. Deshalb hat die Jodlergruppe Engstligtal die Aufnahmen für ihre CDs dort gemacht.

In Frutigen steht bereits eine Orgel, und auch Kandersteg erhielt in den letzten Jahren eine. Endlich war nun Adelboden an der Reihe. Ein langjähriger Wunsch der Organistin Gabi Klopfstein ging damit in Erfüllung: «Es freut mich, dass ich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses