Etappensieg für die «Burgfreunde»

Di, 05. Feb. 2019

Die Sanierung der Tellenburg nimmt allmählich Fahrt auf: Am Donnerstag hat der Gemeinderat grünes Licht für das Projekt gegeben. Eine erste Baumassnahme könnte schon diesen Sommer erfolgen.

BIANCA HÜSING
Faustus Furrer ist erleichtert. Seit mehr als zwei Jahren arbeitet er mit der «Begleitgruppe Tellenburg» an einem Projekt für die Sanierung der Frutiger Ruine. Mit dem Gemeinderatsbeschluss vom 31. Januar hat er nun ein wenig mehr Planungssicherheit erhalten. «Der Entscheid ist für unsere Weiterarbeit ein sehr wichtiger Teilerfolg», meint Furrer. Gleichzeitig macht er klar, dass noch ein weiter Weg vor den «Burgfreunden» liege. Das Ja des Gemeinderats beziehe sich nämlich auf das Gesamtprojekt und sei somit als Grundsatzentscheid zu verstehen. Einzelne Massnahmen daraus müssen dem Gremium…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses