IM BILD - Wintersportfreuden über die Parteigrenzen hinweg

Di, 05. Feb. 2019

Für einen Tag schien es, als wäre die Elsigenalp das politische Zentrum des Kantons. Doch der Grund für das zahlreiche Erscheinen von Kantonspolitikern und weiteren Gästen – mitunter aus dem Nationalrat – war eher sportlicher denn politischer Natur. Den 32. Parlamentarierskitag des Kantons Bern, organisiert vom Frutiger Grossrat Kurt Zimmermann, genossen am Samstag rund 60 Teilnehmende. Bei traumhaften winterlichen Bedingungen kam der Wintersportspass zu Fuss, mit Schneeschuhen oder auf zwei Latten nicht zu kurz. Ein Höhepunkt war der Riesenslalom, der bei den Grossräten zum dritten Mal in Folge vom Thuner Raphael Lanz und bei den Grossrätinnen von Annegret Hebeisen entschieden wurde. Darüber hinaus regte die ungezwungene Atmosphäre viele gute Gespräche an – über die Parteigrenzen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses