Selbstverteidigung und Generationentreff

Di, 05. Feb. 2019

Schon zum zweiten Mal organisierte der Seniorenrat Frutigland gemeinsam mit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Niesen einen Selbstverteidigungskurs für Jugendliche und Senioren im Kirchgemeindehaus. Nebst nützlichen Tipps gab es viel zu lachen.

Zur Freude der Veranstalter waren auch dieses Mal wieder zehn Jugendliche und fünf Senioren mit vollem Engagement dabei. Vom grossen Altersunterschied der Teilnehmer konnten alle profitieren, denn es ging neben dem Körpereinsatz auch um den Erfahrungsaustausch.

«Kaum jemand versucht, seinen Körper zu schützen»
Die Leiter des Kurses, Markus Hari und Samantha Hari, zeigten nicht nur, wie man sich bei einem Angriff mit gezielten Handgriffen befreien kann. Es wurde auch vermittelt, wie man solche Situationen vermeidet. «Viele machen sich Sorgen wegen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses