Die erste Frau, die in Spiez Hosen trug

Fr, 12. Apr. 2019

Sie ist heute genau 104 Jahre alt. Kein anderer Mensch im Frutigland hat eine so lange Lebenszeit wie sie: Hedwig Wandfluh-Rentsch.

IRENE HEBER
Sie wandert zielsicher mit ihrem Rollator durch die Cafeteria des Pro Senectute Hauses Frutigen. Sie ist elegant gekleidet in ihrer weissen Bluse, der roten Jacke und der zarten Goldkette um den Hals. Die weissen Haare sind burschikos geschnitten, sie sieht flott aus. Es ist Hedwig Wandfluh, die älteste Person im Frutigland, mit Jahrgang 1915. Der «Frutigländer» durfte auch einen Blick ins Zimmer der betagten Bewohnerin werfen. Es hat einen direkten Ausgang in den Garten. Hier befindet sich eine Oase der Ruhe und Geborgenheit. Von hier aus hat sie den Blick auf Altels und Balmhorn, den Talabschluss des Kandertals. Am 1. August 1943 hat sie sich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses