Vize-Schweizermeister gekürt

Di, 02. Apr. 2019

EISHOCKEY Die Novizen-Elite der SCL Young Tigers zeigten in dieser Saison eine hervorragende Qualifikation und schlossen diese auf dem zweiten Rang ab. Mittendrin waren auch zwei Spieler aus der Region: Philip Schärz (ehemals EHC Adelboden) und Roman Trachsel (ehemals EHC Kandersteg). Philip bestreitet in Langnau seine erste Saison, und Roman ist bereits seit vier Saisons bei den Young Tigers.

Viertelfinal-Gegner Lugano und auch Halbfinal-Gegner Fribourg verlangten den Youngstern aus Langnau alles ab. In beiden Serien konnten die SCL-Spieler die Entscheidung erst im fünften Playoff-Spiel herbeiführen. Umso ausgiebiger freuten sie sich über den Einzug in die Finalissima in Scoul. Dort trafen sie auf den EV Zug.

In nur zwei Spielen wurde um den Meistertitel gekämpft. Da der EV Zug bereits…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses