Trainingsstart mit Besen und Stein

Fr, 16. Aug. 2019

CURLING Die Teams Adelboden (Herren), Langenthal und Oberwallis (Frauen) haben das Training auf dem Eis wieder aufgenommen. Was bewegt die Curler-Innen zurzeit, und welche Erwartungen haben sie?

MICHAEL SCHINNERLING
In der letzten Saison hatte das Team Adelboden viel Pech beim letzten Stein. Auf diese Saison hin hat sich die Mannschaft punktuell mit Marc und Enrico Pfister verstärkt: Die Ergänzung bringt dem Team mehr Unberechenbarkeit und etliche neue taktische Möglichkeiten.

Team Langenthal mit Larissa Hari kann auf eine super Saison zurückblicken, verpassten sie doch die Schweizermeisterschaft erst im Zusatzend gegen das haushoch favorisierte Team Tirinzoni. Auch Céline Koller, die mit dem Oberwallis unterwegs ist, blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. Was erwartet man von dieser…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses