Die Löwen gebändigt

Fr, 12. Jan. 2018

UNIHOCKEY Die Herren der Tornados Frutigen trafen am vergangenen Sonntag im Spitzenkampf zu Hause auf die Lions aus Konolfingen – ein wegweisendes Spiel für den Tabellenersten, um seinen direkten Verfolger auf Distanz zu halten.

In der Gruppe 1 der 2. Liga führten die Tornados vor der Partie die Tabelle mit acht Punkten Vorsprung auf Konolfingen an. Das erste Drittel gestaltete sich dann zunächst sehr ausgeglichen mit vereinzelten Chancen auf beiden Seiten. In der 12. Minute befanden sich alle Tornados bereits in der Vorwärtsbewegung, als ein Konolfinger nach einem Ballverlust der Frutiger alleine auf das Tor losziehen konnte – er schob schnörkellos zur 0:1-Führung für die Gäste ein.

Die Einheimischen zeigten die vom Grossteil der zahlreichen Zuschauer erhoffte Reaktion und glichen dank…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses