Kategorie: 

Wo muss künftig bezahlt werden?

Di, 19. Jan. 2021

Seit Jahren wird schon über die Einführung einer Parkplatzbewirtschaftung diskutiert. Nun unternimmt der Gemeinderat einen neuen Versuch und gibt sein Konzept in die Mitwirkung.

HANS RUDOLF SCHNEIDER
584 öffentliche Parkplätze gibt es in der Gemeinde Frutigen. Diese verteilen sich auf das gesamte…

Kategorie: 

Lawinenniedergang ging glimpflich aus

Di, 19. Jan. 2021

Die intensiven Schneefälle lockten am Samstag viele Leute auf die Piste, Rekordwerte sind aber weit entfernt. Am Samstagmittag löste sich im Skigebiet Hahnenmoos abseits der markierten Pisten eine Lawine. Dabei wurde aber niemand verschüttet.

KATHARINA WITTWER
In den Alpen östlich des Berner…

Kategorie: 

Was ist die Milch wert?

Di, 19. Jan. 2021

In den Läden ist Milch ein Alltagsprodukt, aber kaum ein Konsument kann nachvollziehen, wie der Preis dafür zustande kommt. Nicht besser geht es den Erzeugern. Im undurchsichtigen Milchmarkt sind sie am Ende oft die Dummen. Die Folge: Immer mehr Milchbetriebe geben auf.

MARK POLLMEIER
Als die…

Newsfeed der Startseite abonnieren
  • Region Nachdem der Bundesrat neue Regeln für Härtefälle beschlossen hatte, musste der Kanton Bern nachziehen und sein Hilfsprogramm grundlegend ändern. Der Maximalkredit ist nun mehr als dreimal so hoch wie zuvor – und wird für zwangsweise geschlossene Betriebe leichter zugänglich sein.

    BIANCA…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Leserbrief Viele fühlen sich nicht gehört

    Der offene Brief an Bundesrätin Viola Amherd wurde aus schriftlichen Rückmeldungen von über 20 direkt betroffenen Mitholzern erstellt. Wenn die Angebote der Gemeinde so positiv verlaufen wären, wie Herr Lanz dies schildert, hätten wohl nicht rund 60…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Gesundheit Im Kanton Bern sind die ersten Impftermine bereits ausgebucht. Weil das Anmeldeverfahren nicht ganz einfach ist, unterstützt Pro Senectute Kanton Bern ältere Menschen kostenlos. Interessierte können sich telefonisch bei den Beratungsstellen im Kanton Bern melden.

    Wie die Pro Senectute…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Politik «Die Berner Mitte» (bislang bestehend aus BDP / CVP Kanton Bern) setzt eine Findungskommission für die Regierungsratswahlen 2022 ein. Konkret geht es um die Nachfolge für Regierungsrätin Beatrice Simon (BDP).

    «Die Berner Mitte» verfüge erfreulicherweise über mehrere Personen, die für ein…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Adelboden Nach über 30 Jahren wird aus Schmid Keramik die Kerawerk GmbH. Mit der Neugründung wollen der Adelbodner Adrian Marcon und sein Team die Erfolgsgeschichte der Firma Schmid Keramik weiterschreiben.

    Soll es Keramik, Mosaik oder gar Naturstein werden im neuen Badezimmer oder im…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Nachruf Heidi wurde als viertes Kind der Eltern Johann Adolf Fuhrer und Rosina geb. Germann am 9. Oktober 1945 geboren. Die Familie wohnte im Egerenschwand. Als Heidi drei Jahre alt war, starb ihr Mueti an den Folgen einer weiteren Geburt. Heidi kam dann zu einer Cousine von Mueti ufem Niderste,…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Natur Schicken Sie uns Ihre Bilder an redaktion@frutiglaender.ch.

    Wie ein Gemälde sieht die stimmungsvolle Abendaufnahme aus, die Susanna Studer aus Kandersteg letzte Woche in ihrem Heimatdorf gelungen ist.

    Di, 19. Jan. 2021
  • Aeschi, Aeschiried Die Ressorts sind verteilt

    Die Zuständigkeiten im Aeschiner Gemeinderat sehen ab sofort wie folgt aus:

    • Präsidialabteilung / Sicherheit: Christian Däpp
    • Finanzen: Bruno von Allmen
    • Hochbau: Patrick Thomann
    • Soziales: Kathrin von Känel
    • Schulen: Yvonne Schmid
    • Tiefbau: Thomas…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Aeschi, Aeschiried Ein Blitz, der in einen Baum einschlägt – das Familienwappen Christian Däpps könnte auch ein Symbol sein für sein neues Amt als Gemeinde- und Gemeinderatspräsident: Man muss etwas aushalten können. Zum Glück ist das im ruhigen Aeschi nicht oft nötig.

    HANS RUDOLF SCHNEIDER

    Di, 19. Jan. 2021
  • Tourismus Obwohl der Bundesrat den Restaurant-Lockdown bis Ende Februar 2021 verlängert hat, nimmt die Engstligenalp nach einem Unterbruch im Januar ihre Wintersaison wieder auf.

    Über die Hälfte ihres Umsatzes erwirtschaftet die Engstligenalp mit ihrer Erlebnisgastronomie. Coronabedingt konnten…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Adelboden In den letzten Jahrzehnten war sein Name untrennbar mit dem Weltcup am Chuenisbärgli verbunden: Hans Pieren. Noch einmal will der Rennleiter im nächsten Jahr aktiv sein, dann soll ein Nachfolger übernehmen.

    «Nach den Rennen 2022 ist Schluss. 28 Jahre als Rennleiter des schönsten und…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Kolumne Gänsehaut und Wehmut

    Ich sitze zu Hause am Fenster. Es schneit. Ich betrachte die Flocken, die mit Leichtigkeit vom Himmel fallen und auf ihrem Weg zum Boden einen faszinierenden Tanz aufführen. Es ist Winter. Endlich wieder einmal einer, der seinem Namen gerecht wird. Der Schnee hat die…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Frutigen Seit Jahren wird schon über die Einführung einer Parkplatzbewirtschaftung diskutiert. Nun unternimmt der Gemeinderat einen neuen Versuch und gibt sein Konzept in die Mitwirkung.

    HANS RUDOLF SCHNEIDER
    584 öffentliche Parkplätze gibt es in der Gemeinde Frutigen. Diese verteilen sich auf das…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Region Die intensiven Schneefälle lockten am Samstag viele Leute auf die Piste, Rekordwerte sind aber weit entfernt. Am Samstagmittag löste sich im Skigebiet Hahnenmoos abseits der markierten Pisten eine Lawine. Dabei wurde aber niemand verschüttet.

    KATHARINA WITTWER
    In den Alpen östlich des…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Wirtschaft In den Läden ist Milch ein Alltagsprodukt, aber kaum ein Konsument kann nachvollziehen, wie der Preis dafür zustande kommt. Nicht besser geht es den Erzeugern. Im undurchsichtigen Milchmarkt sind sie am Ende oft die Dummen. Die Folge: Immer mehr Milchbetriebe geben auf.

    MARK POLLMEIER

    Di, 19. Jan. 2021
  • Region Nachdem der Bundesrat neue Regeln für Härtefälle beschlossen hatte, musste der Kanton Bern nachziehen und sein Hilfsprogramm grundlegend ändern. Der Maximalkredit ist nun mehr als dreimal so hoch wie zuvor – und wird für zwangsweise geschlossene Betriebe leichter zugänglich sein.

    BIANCA…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Leserbrief Viele fühlen sich nicht gehört

    Der offene Brief an Bundesrätin Viola Amherd wurde aus schriftlichen Rückmeldungen von über 20 direkt betroffenen Mitholzern erstellt. Wenn die Angebote der Gemeinde so positiv verlaufen wären, wie Herr Lanz dies schildert, hätten wohl nicht rund 60…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Gesundheit Im Kanton Bern sind die ersten Impftermine bereits ausgebucht. Weil das Anmeldeverfahren nicht ganz einfach ist, unterstützt Pro Senectute Kanton Bern ältere Menschen kostenlos. Interessierte können sich telefonisch bei den Beratungsstellen im Kanton Bern melden.

    Wie die Pro Senectute…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Politik «Die Berner Mitte» (bislang bestehend aus BDP / CVP Kanton Bern) setzt eine Findungskommission für die Regierungsratswahlen 2022 ein. Konkret geht es um die Nachfolge für Regierungsrätin Beatrice Simon (BDP).

    «Die Berner Mitte» verfüge erfreulicherweise über mehrere Personen, die für ein…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Adelboden Nach über 30 Jahren wird aus Schmid Keramik die Kerawerk GmbH. Mit der Neugründung wollen der Adelbodner Adrian Marcon und sein Team die Erfolgsgeschichte der Firma Schmid Keramik weiterschreiben.

    Soll es Keramik, Mosaik oder gar Naturstein werden im neuen Badezimmer oder im…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Nachruf Heidi wurde als viertes Kind der Eltern Johann Adolf Fuhrer und Rosina geb. Germann am 9. Oktober 1945 geboren. Die Familie wohnte im Egerenschwand. Als Heidi drei Jahre alt war, starb ihr Mueti an den Folgen einer weiteren Geburt. Heidi kam dann zu einer Cousine von Mueti ufem Niderste,…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Natur Schicken Sie uns Ihre Bilder an redaktion@frutiglaender.ch.

    Wie ein Gemälde sieht die stimmungsvolle Abendaufnahme aus, die Susanna Studer aus Kandersteg letzte Woche in ihrem Heimatdorf gelungen ist.

    Di, 19. Jan. 2021
  • Aeschi, Aeschiried Die Ressorts sind verteilt

    Die Zuständigkeiten im Aeschiner Gemeinderat sehen ab sofort wie folgt aus:

    • Präsidialabteilung / Sicherheit: Christian Däpp
    • Finanzen: Bruno von Allmen
    • Hochbau: Patrick Thomann
    • Soziales: Kathrin von Känel
    • Schulen: Yvonne Schmid
    • Tiefbau: Thomas…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Aeschi, Aeschiried Ein Blitz, der in einen Baum einschlägt – das Familienwappen Christian Däpps könnte auch ein Symbol sein für sein neues Amt als Gemeinde- und Gemeinderatspräsident: Man muss etwas aushalten können. Zum Glück ist das im ruhigen Aeschi nicht oft nötig.

    HANS RUDOLF SCHNEIDER

    Di, 19. Jan. 2021

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

  • Sport WENGEN Aufgrund der weiterhin schnell steigenden Infektionszahlen in Wengen hat der Kanton Bern seinen Entscheid zur Durchführung des Lauberhorn-Rennens noch einmal überdacht. Am Montagnachmittag verkündete die Gesundheitsdirektion, die Veranstaltung werde nun doch nicht stattfinden.

    Di, 12. Jan. 2021
  • Adelboden Christian Haueter (35) stand als OK-Chef und Geschäftsführer der Weltcup Adelboden AG zum zweiten Mal an der Spitze der Adelbodner Skitage. Er erzählt, was ihm gefehlt hat und nimmt Stellung zu den Themen Sicherheit, Digitalisierung und Verletzungsgefahr für die Athleten.

    Di, 12. Jan. 2021
  • Adelboden Bernhard «Berni» Schär, SRF-Radiolegende, kommentierte letztmals vor seiner Pensionierung die Rennen am Chuenisbärgli, die ausgerechnet dieses Jahr ohne Zuschauer ausgetragen wurden. Im Interview erzählt er von seiner Beziehung zu Adelboden und erklärt, warum er an die Zukunft des…

    Di, 12. Jan. 2021
  • Adelboden Der «Frutigländer» hat einigen Schweizer Skifahrern die Frage gestellt: Wie stark schmerzt es, wenn Sie die Ziellinie überqueren und kein Zuschauer Sie bejubelt?

    Di, 12. Jan. 2021
  • Aeschi, Aeschiried Der traditionelle Adventsmorgen, der seit Jahren am Samstag vor dem 1. Advent rund um die Kirche Aeschi stattfindet, fiel dieses Jahr wegen Corona ganz klein aus. Vor dem Gemeindesaal waren am vergangenen Samstagvormittag nur drei Stände aufgestellt.

    Di, 01. Dez. 2020
  • Frutigen Manche lernen im Schlaf, andere brauchen dazu etwas Musik. Für Letztere gibt es ein neues Produkt, das unter anderem in Frutigen entstanden ist.

    Fr, 27. Nov. 2020
  • Frutigen Das Team des Landhaus Adler lud am Freitagabend zu einer Premiere ein. Zum ersten Mal gab es einen Kulturbistro-Abend. Als Künstler waren Knopf & Marc Gerber eingeladen.

    Di, 24. Nov. 2020
  • Frutigen Der Verdienst war gering, das gesundheitliche Risiko gross: Die Zündhölzli-Industrie hat im Frutigland eine lange Geschichte. Aufgearbeitet wurde diese nun von der Kulturgutstiftung – in einem Museum und einer Broschüre.

    Fr, 20. Nov. 2020

Webcam [Sillerenbühl]

Basic mode

Letzte Kommentare

mit Click auf den Titel landen Sie beim entsprechenden Artikel

Lokales Wetter

Expert mode

Leserbilder