Wie aus zwei Hektaren Gewässerraum wieder Nutzland wurde

Di, 13. Feb. 2018

An der Infoveranstaltung der Bauernvereinigung Frutigland gab es Wissenswertes zur Umsetzung des revidierten Gewässerschutzgesetzes zu hören. Nationalrat und SVP-Präsident Albert Rösti kritisierte die Gesamtschau des Bundesrates zur Agrarpolitik ab 2022.

RETO KOLLER
Der Kandergrunder Landwirt Ernst Wandfluh schaute genau hin, als seine Gemeinde im Rahmen der Ortsplanung daran ging, die von den kantonalen Behörden vorgegebenen sogenannten «Gewässerräume» zu veröffentlichen. Diese halten die Grösse der Korridore fest, welche links und rechts von Gewässern nicht mehr landwirtschaftlich intensiv genutzt werden dürfen.

Wandfluh staunte, als er die Pläne zu Gesicht bekam und verlangte eine Begehung. Und siehe da: Die Planungsgrundlagen entlang der Kander erwiesen sich in vielen Teilen als…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses