Exploit beim Grand-Prix in Grächen

Di, 10. Apr. 2018

SKI ALPIN Das Finale des grössten Schweizer Jugendskirennens fand am Wochenende im Wallis statt. Die Frutigländer Delegation zeigte sich in Form, herausragend waren die beiden Adelbodner Kategoriensieger Nils Bircher und Niklas Trummer.

Nach 13 aufregenden Qualifikations-Skirenntagen mit über 6500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und 750 vergebenen Finaltickets fand der gros se Grand-Prix-Migros-Abschluss in Grächen statt. Die Siegerinnen und Sieger aller Ausscheidungsrennen traten gegeneinander an: alle Erst- bis Drittplatzierten aus sämtlichen neun Kategorien (Jahrgang 2002-2010) sowie die Wildcard-Gewinner, von denen pro Rennen zwei ausgelost wurden.

Die Prominenz aus dem Helikopter
Der bekannte SRF-Sportmoderator Rainer Maria Salzgeber eröffnete die Grächener Skichilbi am Freitagabend.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses