Von Känels letzter Film

Di, 10. Jul. 2018

PORTRÄT Er selbst hält sich für einen strengen Lehrer, die allgegenwärtigen elektronischen Medien sieht er eher kritisch. Am Mittwoch wurde Hans peter von Känel als Lehrer in den Ruhestand verabschiedet.

MICHAEL SCHINNERLING
Mit seiner Videokamera in der Hand steht der Lehrer Hanspeter von Känel im Hof des Kirchgemeindehauses Reichenbach. «Die Impressionen von heute werde ich zu einem Film zusammenschneiden und auf eine DVD brennen», erklärt der Reichenbacher. Es war viel los an diesem Abend, dem Abschluss des Schuljahres 2017/18. Die Schüler hatten die Projektarbeiten ausgestellt, an denen sie wochenlang gewerkelt hatten. Später gab es Show-Acts und etliche Verabschiedungen von Lehrpersonen.

Schon häufig hielt Hanspeter von Känel dabei die Kamera und filmte. Heute stand er zum Schluss im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses